| JP 
      

Die betriebsbereite Brennstoffzelle:
einfachste Integration - höchste Dynamik!
 
 portabel      mobil      stationär
 
 
< 3 Sekunden auf max. Leistung
einfachste Installation (für OEMs)
skalierbare Leistung (500 W→)
Neuigkeiten & Events:

ThaiGer H2 Racing Team belegt beim SEM in London den 1. Platz

Mehr als nur eine Brennstoffzelle: Das SuSy-Subsystem vereint Brennstoffzelle und (zum Betrieb notwendige) Peripheriekomponenten in einem geschlossenem Gehäuse. So entsteht ein betriebsbereites Modul, für dessen Integration kein Expertenwissen mehr benötigt wird. Das SuSy-Subsystem ist die ideale Lösung für eine zeit- und kostensparende Entwicklung und Produktlösung brennstoffzellenbasierter Anwendungen.